Essen und Restaurants in Bagan - Unsere Tipps

Bagan hat kulinarisch einiges zu bieten. Vom kleinen, vegetarischen Restaurant bis zum Gourmet-Tempel zwischen alten Tempelen ist für jeden was dabei. Hier findest du unsere Tipps für die leckersten Restaurants in Bagan.

Tipp

Unter "Essen und Trinken in Myanmar" haben wir einige allgemeine Informationen über die Esskultur Myanmars für dich zusammengestellt.

The Moon Vegetarian Restaurant

Auch für Nicht-Vegetarier eine klare Empfehlung. Die freundliche Bedienung serviert frisch zubereitete, lokale Gerichte. Hier merkt der Gast, dass der Koch Spaß am Kochen hat.

Gegessen wird an kleinen Tischen im liebevoll bepflanzten Außenbereich des Restaurants. Die umfangreiche Karte beinhaltet Suppen, Nudelgerichte, vegetarische Currys und Salate. Eine weitere Spezialität des Moon sind hausgemachte, frisch gepresste Fruchtsäfte.

Jeden Tag wird ein anderes Tagesgericht angeboten. Im Schnitt kostet ein Gericht um die 5 $.

Das Moon Restaurant befindet sich in Old Bagan, in der Nähe des Ananda-Tempels.

Deine Touren-Empfehlungen

The Beach Bagan Restaurant

Das Beach Restaurant in Nyaung U bietet eine spektakuläre Aussicht über den Irrawaddy. Wer früh kommt, kann mit etwas Glück einen Tisch auf der Terrasse, direkt über dem Fluss ergattern und den Sonnenuntergang genießen.

Die Küche serviert traditionelle Gerichte aus China und Myanmar. Ein Hühnchen oder Fischcurry kostet zwischen 5 $ und 7 $.

Adresse: No. 12, Youne Tan Yat, 4 Quater, Nyaung U.
Homepage: www.thebeachbaganrestaurant.com

Bibo

Im Bibo fühlt sich jeder Gast sofort willkommen. Das Besitzerpärchen sorgt für eine freundliche Atmosphäre.

Das kleine Restaurant mit nur wenigen Tischen befindet sich im Zentrum von Nyaung U. Auf der Karte finden sich indische, thai und traditionelle birmanische Gerichte sowie Salate und viele weitere Leckerbissen.

Die Qualität der Speisen ist exzellent. Das Bibo bietet ein hervorragendes Preis-Leistungs-Verhältnis.

Adresse: Thi Ri Pyitsaya 4 St, Nyaung U.

Black Rose Restaurant

Die beste Wahl in New Bagan. Das Black Rose liegt an einer belebten, kleinen Straße. Während des Essens lässt sich wunderbar das Dorfleben beobachten.

Das freundliche Personal serviert chinesische und burmesische Gerichte. Besonders zu empfehlen: Gebratene Nudeln mit Gemüse - Eine riesen Portion, die von einem Spiegelei gekrönt wird. Zum Nachtisch gibt es selbstgemachte Süßigkeiten auf Kosten des Hauses

Ein Hauptgericht kostet um die 3500 Kyat.

Adresse: In der Nähe der Hauptstraße, New Bagan.

Kommentare: Du musst dich nicht extra anmelden. Pseudonym und E-Mail-Adresse genügen. Setze einfach einen Haken bei "Ich schreibe lieber als Gast".

Hinweis

Auf dieser Seite befinden sich Partnerlinks (Affiliate-Links). Wenn du über einen Partnerlink buchst (oder etwas kaufst), bekommen wir eine kleine Provision. Die Provisionen helfen uns, diese Seite weiter zu betreiben. Du bezahlst dabei keinen Cent mehr.