Visum für Myanmar - Checkliste und Überblick

Ein Visum für die Einreise nach Myanmar ist bis zu drei Monate nach Ausstellung gültig und berechtigt zu vier Wochen Aufenthalt. Du kannst dein Visum per Post oder online, als E-Visum beantragen.

Das gute alte Visum im Reisepass - Heute geht es bequemer mit dem E-Visum

In letzter Zeit hat die Zahl der Visaanträge stark zugenommen. Die Bearbeitung kann deshalb mehrere Wochen dauern. Wir empfehlen daher, Visaanträge mindestens einen Monat vor Reiseantritt zu stellen.

Tipp - Visum online beantragen

Über unseren Partner e-visums.de kannst du dein Myanmar-Visum ganz einfach online beantragen. Das Ausfüllen des Online-Formulars dauert nur 5 Minuten. Du bekommst dein Visum innerhalb von nur drei Werktagen. Bezahle mit Kreditkarte oder Überweisung. Visum jetzt online beantragen.

Checkliste - Myanmar-Visum beantragen

Ein Touristenvisum gilt 90 Tage ab dem Ausstellungsdatum. Du darfst dich dann maximal 28 Tage in Myanmar aufhalten. Um ein Touristenvisum für Myanmar per Post zu beantragen, benötigst du folgendes:

  • Reisepass (noch mindestens sechs Monate gültig).
  • Ausgefülltes Visaformular in doppelter Ausfertigung (das Formular können Sie auf der Internetseite der Botschaft von Myanmar herunterladen).
  • Viele wissen nicht, was sie in das Feld "Address in Myanmar" eintragen sollen - Tragen Sie hier den Namen Ihres ersten Hotels in Myanmar ein.
  • Zwei Passfotos (jeweils eins auf beide Visaformulare kleben. Nicht tackern, keine Büroklammern).
  • 40 € (Visumsgebühr) in Bar. Du kannst das Geld auch überweisen. Die Bankverbindung findest du hier.
  • Frankierter Rückumschlag (0,90 €).

Packe alle Unterlagen in den frankierten Rückumschlag und schicke ihn an folgende Adresse:

Myanmar Botschaft Berlin

Thielallee 19
14195 Berlin

Im nächsten Abschnitt erfährst du, wie du ein E-Visum über die Regierungs-Webseite von Myanmar beantragen kannst. Weiter unten erklären wir, was du für ein Geschäftliches Visum benötigst.

E-Visum (Online-Visum) für Myanmar beantragen

Seit September 2014 gibt es das sogenannte E-Visum für Myanmar. Das Visum kannst du online beantragen. Das E-Visum gilt nur für Touristen.

E-Visum-Internetseite - www.evisa.moip.gov.mm

Der Antrag läuft wie folgt ab:
  1. Vom Heimatland aus die E-Visum-Internetseite aufrufen: www.myanmarevisa.gov.mm
  2. Visum-Formular online ausfüllen und absenden
  3. Visum ausdrucken
  4. Nach Ankunft, ausgedrucktes Visum und Reisepass am Flughafen in Myanmar vorzeigen

Ein E-Visum kostet 50$ Dollar und gilt 28 Tage. Bezahlt wird mit Kreditkarte.

Wichtig

Die Einreise nach Myanmar muss spätestens 90 Tage nach dem Ausstellungsdatum des Visums erfolgen.

Normale Post-Visaanträge werden auch weiterhin, wie gewohnt, über die Botschaft in Berlin bearbeitet (siehe oben).

Von Thailand nach Myanmar mit dem E-Visum

Auch wenn du von Thailand aus nach Myanmar reisen möchtest, empfehlen wir ein E-Visum. Während du früher noch lange vor der Botschaft in Bangkok anstehen musstest, ist das jetzt möglich.

Das E-Visum wird an folgenden Grenzübergängen zwischen Thailand und Myanmar akzeptiert:

  • Tachileik (Grenzübergang Mae Sai in Thailand)
  • Myawaddy (Grenzübergang Mae Sot in Thailand)
  • Kawthaung (Grenzübergang Ranong in Thailand)

Natürlich kannst du auch mit dem Flugzeug von Thailand nach Myanmar fliegen. Das E-Visum wird an den folgenden Flughäfen akzeptiert:

  • Mandalay
  • Nay Piy Taw
  • Yangon
Tipp

Hier findest du weitere Informationen zum Thema Einreise über Land.

Visum on arrival für Myanmar

Als "visum on arrival" wird ein Visum bezeichnet, das direkt nach der Ankunft am Flughafen beantragt wird.

Visum on Arrival werden derzeit nicht ausgestellt (Stand Juli 2017)! Du solltest dein Visum vor der Abreise bei der Botschaft Myanmars, als E-Visum (online) oder per Post beantragen.

Geschäfts-Visum für Myanmar

Ein Geschäftsvisum ist 90 Tage ab dem Ausstellungsdatum gültig. Damit darfst du dich maximal 70 Tage in Myanmar aufhalten. Für ein Geschäfts-Visum musst du zusätzlich, folgende Angaben machen.

  • Firmenname und Telefonnummer (deine Firma und Ihre Telefonnummer)
  • Einladungsschreiben eines Unternehmens in Myanmar
  • Eintrag dieses Unternehmens bei der Handelskammer in Myanmar (das Unternehmen muss dort seit mindestens sechs Monaten eingetragen sein)
Tipp

Auch für ein Geschäftsvisum empfehlen wir unseren Partner e-visums.de.Mit der praktischen Anleitung dauert das Ausfüllen nur wenige Minuten. Du bekommst dein Visum innerhalb von nur drei Werktagen. Bezahlt wird mit Kreditkarte oder Überweisung. Visum jetzt online beantragen.

Hast du Fragen oder Tipps für andere Reisende? Oder möchtest du uns etwas anderes mitteilen? Wir freuen uns auf deinen Kommentar. Du musst dich übrigens nicht extra anmelden. Pseudonym und E-Mail-Adresse genügen. Setze einfach einen Haken bei "Ich schreibe lieber als Gast".

Hinweis

Auf dieser Seite befinden sich Partnerlinks (Affiliate-Links). Wenn du über einen Partnerlink buchst (oder etwas kaufst), bekommen wir eine kleine Provision. Die Provisionen helfen uns, diese Seite weiter zu betreiben. Du bezahlst dabei keinen Cent mehr.