Die beste Reisezeit für Myanmar

In Myanmar (Burma) herrscht das für Südostasien typische, tropische Monsunklima.

Die beste Reisezeit für Myanmar ist von Oktober bis Februar.

Grundsätzlich kann das Klima in drei Jahreszeiten unterteilt werden:

Kühle Jahreszeit:

November bis Februar

Heiße Jahreszeit:

März und April

Regenzeit:

Mai bis Ende Oktober

In der optimalen Reisezeit zwischen Oktober und Februar liegen die Temperaturen tagsüber meist um die 30 Grad. Genau das richtige Wetter für leichte Sommerkleidung.

In höher gelegenen Orten, wie z.B. am Inle-See, ist es am frühen Morgen, am Abend und in der Nacht meist überraschend kühl. Nehmen Sie also unbedingt einen dicken Pullover oder eine Jacke mit.

Von März bis Juli ist es in Mandalay und Bagan sehr heiß. Tragen Sie im Freien am besten immer eine Kopfbedeckung und nehmen Sie genügend Wasser mit, wenn Sie einen Ausflug machen.

Klimadiagramm für Yangon

Klimadiagramm für Bagan