Reiseführer und Buchtipps für Myanmar

Ein guter Reiseführer ist Pflicht für Myanmar. Vor Ort gibt es meist nur wenig Informationsmaterial. Aber auch die Auseinandersetzung mit der bewegten Geschichte des Landes lohnt sich.

Auf dieser Seite haben wir eine Auswahl der besten Bücher über Myanmar für Sie zusammengestellt.

Stefan Loose - Reiseführer Myanmar

Der Klassiker unter den Reiseführern für Backpacker und Individualreisende. Auch wenn Sie eine Pauschal- oder Rundreise gebucht haben, ist dieser Reiseführer eine gute Investition.

Im Loose finden sich detaillierte Informationen zu allen wichtigen Reisezielen. Besonders nützlich sind die Restaurant- und Übernachtungsempfehlungen (letztere sogar mit Telefonnummern von Hotels
und Gästehäusern).

Stefan Loose Reiseführer Myanmar - ISBN: 978-3770167241

Lonely Planet Myanmar (Burma)

Der Lonely Planet - Die "Mutter aller Reiseführer" - ist auch für Myanmar erhältlich. Leider nur auf Englisch. In Sachen Layout, Qualität und Detailinformationen kommt er nicht ganz an den Loose heran.

Aufgrund der vielen Restaurant- und Übernachtungsempfehlungen (auch hier, jeweils mit Adresse und Telefonnummern) ist der Lonely Planet aber dennoch eine klare Empfehlung.

Lonely Planet Myanmar (Burma) - ISBN: 978-1741794694

Tage in Burma - George Orwell

Auch einer der bekanntesten Autoren unserer Zeit - George Orwell (Autor von "1984" und "Farm der Tiere") - hat sich schon mit Myanmar befasst.

Orwell hat einige Jahre als Kolonialbeamter in Burma gearbeitet. Vor diesem Hintergrund erzählt er die Geschichte eines britischen Diplomaten in Burma.

Das Buch enthält einmalige Schilderungen der Landeskultur zu damaligen Zeit und nimmt den europäischen Kapitalismus aufs Korn.

Tage in Burma - George Orwell - ISBN: 978-3257203080

Burma - Der Fluss der verlorenen Fußspuren

Wer sich für Politik und Geschichte Myanmars interessiert, kommt an diesem Buch nicht vorbei. Der Historiker Thant Myint-U beschreibt detailliert, Myanmars Weg vom Königreich zur heutigen Militärdiktatur. Dabei ist das Buch geschrieben wie ein spannender Roman.

Auch aktuelle Ereignisse wie der Zyklon Nargis und die Volksaufstände von 2007 werden vom Autor beleuchtet. Das Buch ist auf jeden Fall zu empfehlen und eine tolle Vorbereitung für eine Reise nach Myanmar.

Burma - Der Fluss der verlorenen Fußspuren - ISBN: 978-3570011010

Der Glaspalast

Die Familiensaga und Liebesgeschichte um den Imbissbudenbesitzer Rajkumar aus Mandalay ist rein fiktiv. Die historischen Hintergründe beruhen aber auf genauen Recherchen des Autors Amitav Ghosh.

Hier wird der Leser also hervorragend unterhalten und lernt noch etwas über die Zeit, als das Königreich zerbrach und die Ausbeutung durch die Kolonialherren begann. Ein Buch, das man nicht mehr so schnell aus der Hand legt!

Der Glaspalast - ISBN: 978-3442730360

Wörterbuch Deutsch-Myanma

Eines der ersten Deutsch - Myanmar- Wörterbücher. Das Buch umfasst rund 70 000 Einträge und neben einzelnen Wörtern auch Redewendungen und Fachbegriffe. Wenn nötig gibt es Erklärungen zu den einzelnen Einträgen.

Wörterbuch Deutsch-Myanma - ISBN: 978-3875486094

Reise Know-How Kauderwelsch Burmesisch (Myanmar) - Wort für Wort

Sprachführer für den Urlaubsalltag. Dieses praxisorientierte Buch soll Sie in die Lage versetzten, innerhalb kürzester Zeit, einige Sätze burmesisch zu sprechen.

Die Kenntnis der Sprache eines Landes ist oft der Schlüssel zu ganz besonderen, kulturellen Erfahrungen. Zusätzlich enthält das Buch nützliche Redewendungen und Wortlisten.

Reise Know-How Kauderwelsch Burmesisch(Myanmar) - Wort für Wort - ISBN: 978-3894165390

Hinweis

Auf dieser Seite befinden sich Partnerlinks (Affiliate-Links). Wenn Sie über einen Partnerlink buchen (oder etwas kaufen), bekommen wir eine kleine Provision. Es entstehen keinerlei Mehrkosten für Sie.